Der Waldbericht 2021 der Bundesregierung zeigt, dass im Zeitraum von 2018-2020 170,6 Millionen m3 Schadholz in deutschen Wäldern angefallen sind. Um die Situation des übermäßigen Angebots von Kalamitätenholz durch den Klimawandel für die Forstbetriebe zu entschärfen und die Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung zu begleiten, bietet sich die Verwendung eines Teils dieses Holzes zur Gewinnung von Holzpellets an.

Waldbericht der Bundesregierung (PDF)

Leave a Reply